MEHRSPRACHIGES DESKTOP-PUBLISHING FÜR WEB- UND PRINTMEDIEN

Im Rahmen unserer Übersetzungsdienste bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns auch mit dem Desktop-Publishing (DTP) Ihrer Texte zu beauftragen. Viele Web- und Printmedien werden heutzutage mithilfe spezieller Software erstellt – wie beispielsweise Adobe InDesign. Die Bearbeitung der dazugehörigen Dateien erfordert einigen Aufwand. Wenn Sie also Übersetzungen für eine Broschüre, eine Zeitschrift oder Verpackungsmaterial benötigen, kümmern wir uns gerne darum, die übersetzten Texte wieder in die originalen Dokumente einzufügen.

Bei AJT übernehmen wir die komplette Bearbeitung Ihrer InDesign-Dateien (im IDML-Format) – von der Übersetzung bis zum finalen Layout. Dafür benötigen wir von Ihnen nur die entsprechenden Dateien inklusive Schriftarten und Links. Nachdem wir die Texte extrahiert und übersetzt haben, fügen wir sie wieder in das Originaldokument ein und passen Formatierung und Layout an.

Die eigentliche DTP-Arbeit wird von unseren DTP-Layoutern durchgeführt, die Erfahrung im Umgang mit mehrsprachigen Dokumenten haben. Und so sehen die einzelnen Schritte aus:

  • Übersetzung

    Übersetzung durch professionelle Übersetzer – Muttersprachler der Zielsprache

  • Lektorat

    Lektorat durch professionelle Übersetzer – Muttersprachler der Zielsprache

  • DTP

    Layoutbearbeitung durch professionelle DTP-Layouter mit Erfahrung in der Bearbeitung mehrsprachiger DTP-Dateien

  • Abschließende Überprüfung

    Abschließende Prüfung der Dateien durch Projektmanager und Übersetzer

  • Lieferung an Kunden

    Finale Änderungen, falls erforderlich

Für unseren DTP-Service berechnen wir einen Stundensatz. Einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Übersetzung und das Layout eines Dokuments  können Sie gerne hier anfragen. Bei größeren Dateien stellen wir Ihnen bei Bedarf einen Upload-Link zur Verfügung.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele der mehrsprachigen Content- und DTP-Services, die wir in der Vergangenheit für unsere Kunden bereitgestellt haben.

  • Französische Schulungsmaterialien und Anleitungen für eine internationale Restaurantkette
  • Französische, deutsche und niederländische Produktdatenblätter für ein Unternehmen, das Videokonferenz-Lösungen anbietet
  • Französische Rezepte für einen Hersteller von Küchenmixern
  • Deutsche Benutzerhandbücher und Verkaufsbroschüren für ein Unternehmen, das Fitnessgeräte vertreibt
  • Deutsche E-Books für ein Unternehmen, das BPM-Softwarelösungen anbietet
  • Französische und deutsche Best-Practices-Leitfäden für einen Kunden, der Unternehmen dabei hilft, ihre Einträge in Online-Verzeichnissen zu verwalten