Graduate Scheme für Freelance-Übersetzer

Hallo (angehende) Absolventen! Ihr Übersetzungsstudium neigt sich dem Ende zu und Sie wollen den Sprung in die Selbstständigkeit wagen?

Wir bei AJT haben es uns zum Ziel gesetzt, junge Menschen, die vor Kurzem ein Übersetzungsstudium abgeschlossen haben, auf den Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützten. Uns ist bewusst, dass es in der Übersetzungsbranche nicht viele Inhouse-Stellen gibt. Vor allem für Berufseinsteiger ist es häufig schwierig, direkt von einem Unternehmen angestellt zu werden. Kein Wunder also, dass sich viele Übersetzer gerade nach dem Abschluss ihrer Ausbildung selbstständig machen. Für Übersetzer ist es wichtig, Erfahrung zu sammeln und Feedback zu erhalten. Dies ist insbesondere für Hochschulabsolventen entscheidend, die am Anfang ihrer Karriere stehen und auf Rückmeldungen angewiesen sind, um sich zu verbessern.

Aus diesen Gründen gehören wir zu den wenigen Sprachdienstleistern, die ein Förderprogramm speziell für Hochschulabsolventen anbieten. Im Rahmen unseres Graduate Scheme beschäftigen wir Berufseinsteiger, die erst vor Kurzem ihren Abschluss erworben haben, auf Freelance-Basis. Wir arbeiten eng mit unseren Junior-Übersetzern zusammen und unterstützen sie, wo wir nur können. Bei uns bekommen Übersetzer einen Einblick in die Welt des professionellen Übersetzens und erhalten die Chance, für weltberühmte Marken zu übersetzen.

Über unser Graduate Scheme

FÜR WEN IST DAS PROGRAMM GEEIGNET?

Gesucht werden Hochschulabsolventen, die vor Kurzem entweder einen Bachelor oder einen Master in Übersetzen abgeschlossen haben und Erfahrung als freiberufliche Übersetzer sammeln möchten. Wir bieten noch wenig erfahrenen Freelancern viel Unterstützung und ein positives Arbeitsumfeld.

Zurzeit können Absolventen mit den folgenden Sprachkombinationen an unserem Programm teilnehmen:

  • Englisch > Deutsch
    (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Englisch > Französisch (Frankreich, Schweiz)
  • Englisch > Niederländisch (Niederlande)
  • Deutsch > Englisch (Vereinigtes Königreich)
  • Französisch > Englisch (Vereinigtes Königreich)

WARUM SOLLTE ICH AM PROGRAMM TEILNEHMEN?

Unser Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, dem Ihre persönliche Entwicklung wirklich am Herzen liegt. Hier sind einige Gründe, die für unser Programm sprechen:

  • Bezahlung – Wir bezahlen Übersetzer im Graduate Scheme gemäß unserem Junior-Tarif. Der Wortpreis wird nach sechs Monaten (und nachdem sie mindestens 10.000 Wörter übersetzt haben) neu verhandelt.
  • Abwechslung – Wir bieten Übersetzern in unserem Graduate Scheme die Möglichkeit, an vielen verschiedenen echten Projekten zu arbeiten, von Marketing-, App- bis hin zu E-Commerce-Texten.
  • Unterstützung – Wir bieten kontinuierlichen Support und konstruktives schriftliches Feedback, das von unseren erfahrenen Übersetzern und Lektoren verfasst wird.
  • Fortbildung – Wir schulen die Programmteilnehmer in der Nutzung von verschiedenen CAT-Tools wie Smartling und Memsource und stehen immer für Fragen zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen

WIE VIEL ZEIT MÜSSTE ICH INVESTIEREN?

Zu Beginn geben wir Ihnen jede Woche Projekte. Dabei vergewissern wir uns, dass die Texte zu Ihrem Profil passen und Ihren Stärken entsprechen. Wir tun alles daran, unseren Freelancern, die das Programm erfolgreich abgeschlossen haben, regelmäßig Übersetzungsprojekte zuzuweisen.

WIE UND WANN WERDE ICH BEZAHLT?

Wir besprechen den Wortpreis mit Ihnen. Sie erhalten die gleichen Zahlungskonditionen wie unsere regulären Übersetzer. Bei Programmstart übermitteln wir Ihnen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und eine Anleitung zur Einreichung von Rechnungen.

WIE SOLL ICH MICH BEWERBEN UND WIE LÄUFT DER BEWERBUNGSPROZESS AB?

Das nächste Programm beginnt im Januar 2020. Wenn Sie sich für unser Graduate Scheme bewerben möchten, senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an: jobs@anjajonestranslation.co.uk. Geben Sie bitte AJTJUN05in der Betreffzeile Ihrer E-Mail an. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn wir nicht umgehend antworten. Wir informieren die Bewerber im September über die nächsten Schritte.

Wenn Sie die Grundvoraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie eine Testübersetzung anzufertigen, damit wir uns ein Bild von Ihren Übersetzungsfähigkeiten machen können. Wenn Ihre Testübersetzung unseren Erwartungen entspricht, werden Sie ins Programm aufgenommen.